Die nächsten LBV-Termine im Kreis Neu-Ulm

Wegen der Corona-Pandemie mussten wir in den letzten beiden Jahren fast alle unsere Termine absagen. Es hängt von der weiteren Entwicklung ab, ob die geplanten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden können. Die jeweils aktuellen Bestimmungen zu den Corona-Auflagen müssen von allen, die teilnehmen, eingehalten werden. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

Exkursion zur Stunde der Gartenvögel

Vogelkundliche Wanderung mit Werner Holder

Anfang Mai sind die meisten unserer Zugvögel aus ihren Winterquartieren zurück. Sie singen jetzt besonders intensiv um ihre Reviere abzugrenzen. Eine ideale Zeit, um die heimischen Vögel und ihren Gesang kennenzulernen.

 

Sonntag, 08. Mai 2022

Treffpunkt: 08:45 Uhr Rathaus Bellenberg und 09:00 Uhr Illerzell, Parkplatz am Ende der Dammstraße

13.-15. Mai 2022: Stunde der Gartenvögel

Deutschlands größte Vogelzählung: Ihre Meldung zählt

Mitmachen ist ganz einfach: Sie zählen eine Stunde lang Ihre Vögel und melden diese Zahlen. Ihre Daten und die Tausender anderer Naturfreunde geben Antworten auf brennende Fragen. Die bundesweite Langzeitstudie hilft uns Umweltveränderungen zu erkennen. Zudem können Sie tolle Preise gewinnen.


Mitgliederversammlung der Kreisgruppe

Mit dem LBV-Landesvorsitzenden Dr. Norbert Schäffer

Zur Jahreshauptversammlung sind alle Mitglieder der LBV-Kreisgruppe Neu-Ulm eingeladen. Nach den Berichten von Vorstand, Kassier und Kassenprüfern stehen die turnusmäßigen Wahlen, sowie die Ehrung langjähriger Mitglieder an. Der Vorsitzende des LBV, Dr. Norbert Schäffer, wird dieses Jahr unsere Versammlung besuchen und über Aktuelles aus dem LBV und dem Naturschutz in Bayern sprechen.

 

Montag, 23. Mai 2022, 19 Uhr, Bürgerhaus der Stadt Senden.

Rohrsänger und Flussseeschwalben

Beobachtungen am Wullenstettener Natursee mit Benjamin Mayer

Auf schwimmenden Kiesinseln brüten Flussseeschwalben, aus Schilfzonen am Ufer sind Rohrsänger zu hören und auf dem See Haubentaucher und andere Wasservögel zu beobachten.

 

Sonntag, 29. Mai 2022

Treffpunkt: 08:15 Uhr, Rathaus Bellenberg, und 08:30 Uhr, Musikerheim Wullenstetten

Beweidung im Niedermoor

Exursionen ins Unterallgäu mit Ferdinand Fehler, LBV-Flächenmanager Schwaben

Tiere als Landschaftspfleger: Wir wandern im Winterrieder-, Booser- und Plesser Ried zu LBV-Biotopflächen, die mit Hochlandrindern, Schafen oder Ziegen beweidet werden, um die Vorteile dieser naturnahen Bewirtschaftung auf Flora und Fauna kennenzulernen. (Wasser-)festes Schuhwerk nicht vergessen.

 

Freitag, 20. Mai, 08. Juli und 30. September 2022, jeweils 14:30 Uhr

Treffpunkt: Rathaus Bellenberg

Abendstimmung im Obenhausener Ried

Exkursion mit Benjamin Mayer

Im größten Niedermoor des Landkreises halten wir Ausschau nach blühenden Orchideen, Schmetterlingen, Fröschen und seltenen Vögeln. Um die Artenvielfalt des Gebietes zu erhalten, pflegen die Aktiven der LBV-Kreisgruppe schon seit Jahrzehnten über 15 Hektar wertvoller Feuchtwiesen.

 

Samstag, 11. Juni 2022

Treffpunkt: 17:45 Uhr, Rathaus Bellenberg, und 18:00 Uhr, Feldkreuz an der Illertissener Straße, westlich von Obenhausen

Flatterhafte Nachtgespenster

Fledermaus-Exkursion mit Gerold Herzig

Wir wollen jagende Fledermäuse im Schein von Taschenlampen beobachten und ihre Ultraschall-Rufe mit speziellen Detektoren hörbar machen. Bitte Taschenlampen mitbringen. Bei Regen fällt die Exkursion aus, da die Fledermäuse dann nicht ausfliegen.

 

Freitag, 29. Juli 2022, 20:00 Uhr

Treffpunkt: ASV-Halle beim Fußballplatz Bellenberg