Naturschutzverband LBV – Kreisgruppe Neu-Ulm

Aktuelles


26.01.: Aktiven-Treffen

Gäste willkommen – Reinschnuppern erwünscht!

 

In der Regel einmal im Monat treffen sich die aktiven Mitglieder der LBV-Kreisgruppe, um in entspannter Atmosphäre Neuigkeiten auszutauschen und anstehende Aktionen zu planen. Wer sich mit uns für die Natur engagieren möchte, ist herzlich eingeladen!

 

Donnerstag, 26.01., 19:00 Uhr, Bräuhaus Lepple, Ulmer Str. 1, Vöhringen

Kurse mit LBV-Beteiligung am Bildungszentrum Roggenburg

 

Mit Birgit Artner, Naturpädagogin von der LBV-Bezirksgeschäftsstelle Memmingen

 

Gerade in der kalten Jahreszeit ist eine gesunde und natürliche Ernährung wichtig. In ihren Kursen gibt Birgit Artner, Naturpädagogin und Ernährungsberaterin, Tipps, wie dies gelingen kann:

Weitere Informationen und Anmeldung beim Bildungszentrum Kloster Roggenburg.

 

 

Sterntaucher ist 150. Vogelart am Natursee

Sterntaucher am Natursee Wullenstetten; Kompositbild
Seltener Gast aus dem hohen Norden: Der Sterntaucher am Natursee Wullenstetten (c)LWISCHENBARTH

Als 150. Vogelart wurde am Natursee Wullenstetten von unserem Mitglied Leon Wischenbarth ein Sterntaucher beobachtet. Der Vogel hielt sich Anfang Dezember für mehrere Tage am See auf. Sterntaucher brüten im hohen Norden. Die Hauptüberwinterungsgebiete bei uns sind Nord- und Ostsee. In geringer Zahl sind sie im Winter auch auf Seen im Binnenland zu beobachten.



Jugendgruppenleiterin oder -leiter gesucht

Kinder Vogelhäuschen Futterhaus Ferienbetreuung Gymnasium Vöhringen LBV Neu-Ulm
© LBV NU

Sie mögen Kinder und die Natur und haben Spaß daran, beides miteinander zu verbinden? Dann melden Sie sich einfach bei uns! Wir sind immer auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung. Der Zeitaufwand ist frei nach Ihren Vorstellungen bestimmbar. Mehr...

 

 

Kontakt:

Benjamin Mayer; neu-ulm[..]lbv.de

Monika Schirutschke / Dr. Lena Heuß, Tel. 08331/9667713, schwaben[..]lbv.de

Gerätewartin oder -wart gesucht

Mechaniker Metrac Traktor Kleintraktor Bandrechen Naturschutz Biotoppflege Mäharbeiten Schwadenrechen LBV Neu-Ulm
Auch ein Metrac braucht Zuwendung ... © B. Mayer

 

Wenn Sie gern an Motorsensen, Oldtimer-Traktoren und anderen Maschinen herumbasteln, wäre diese Aufgabe genau richtig für Sie: Helfen Sie uns bei der Erhaltung und Instandsetzung unserer Arbeitsgeräte. Der Zeitaufwand ist frei nach Ihren Vorstellungen bestimmbar. Mehr...

 

Kontakt:

Hubert Ilg, Tel.: 07306/31173; neu-ulm[..]lbv.de

Reptilien im Landkreis Neu-Ulm melden

Blindschleiche Anguis fragilis Reptilien Bestand Bestandserfassung LandkreisLBV Neu-Ulm
Haben Sie eine Blindschleiche gesehen? © B. Mayer

Bis vor Kurzem waren im Landkreis Neu-Ulm gerade einmal 36 Reptilien-Funde in der bayerischen Datenbank "Artenschutz-kartierung" (ASK) verzeichnet; davon sind 21 über 20 Jahre alt. Bitte melden Sie uns deshalb Ihre Beobachtungen von Eidechsen, Blindschleichen und Schlangen. Mehr...

 

Kontakt:

Ralf Schreiber, Tel. 0731/7290649, ralf.schreiber[..]lbv.de

oder über unser Kontaktformular

oder über iNaturalist.


Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV