Naturschutzverband LBV – Kreisgruppe Neu-Ulm

Verband für Arten- und Biotopschutz

Aktuelles


Verschoben auf den 05.08.: Beweidung im Niedermoor

Exursion mit Ferdinand Fehler, LBV-Flächenmanager Schwaben

 

Ein in der Landschaftspflege eingesetztes Schottisches Hochlandrind äst Weidenlaub.
Robuste Rinderrassen können auch Gehölzaufwuchs zurückdrängen. ©BMayer

Beweidung ist der natürliche Zustand unserer Landschaften. Für Naturschutz und Landschaftspflege spielen Weidetiere daher eine immer größere Rolle.

Was sie für die Lebensgemeinschaften und ihre Biotope leisten können, wird uns Ferdinand Fehler bei dieser Exkursion ins Unterallgäu vorführen.

Freitag, 05. August 2022

14.30 Uhr, Rathaus in Bellenberg

Unsere KG hat eine neue Vorstandschaft

 

Bei der Mitgliederversammlung am Montag, dem 23. Mai, wählten die anwesenden Mitglieder der LBV-Kreisgruppe Neu-Ulm im Beisein des LBV-Landesvorsitzenden Dr. Norbert Schäffer einen neuen Vorstand und weitere Funktionstragende. 1. Vorsitzender ist jetzt der Sendener Benjamin Mayer, zu seiner Stellvertreterin wurde Karoline Bode aus Balzheim gewählt.

Vorstand der LBV-Kreisgruppe Neu-Ulm mit LBV-Landesvorsitzendem Dr. Norbert Schäffer
Der neue Kreisgruppen-Vorstand mit dem LBV-Landesvorsitzenden Dr. Norbert Schäffer (rechts) ©TRauneker

Die beiden langjährigen Vorsitzenden Franz Zeller und Hubert Ilg kandidierten nicht mehr für ihre Ämter, bleiben aber weiterhin aktiv.



Jugendgruppenleiterin oder -leiter gesucht

Kinder Vogelhäuschen Futterhaus Ferienbetreuung Gymnasium Vöhringen LBV Neu-Ulm
© LBV NU

Sie mögen Kinder und die Natur und haben Spaß daran, beides miteinander zu verbinden? Dann melden Sie sich einfach bei uns! Wir sind immer auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung. Der Zeitaufwand ist frei nach Ihren Vorstellungen bestimmbar. Mehr...

 

 

Kontakt:

Ralf Schreiber, Tel. 0731/7290649, schreiber.lbv-nu[..]gmx.de;

Monika Schirutschke / Dr. Lena Heuß, Tel. 08331/9667713, schwaben[..]lbv.de

Gerätewartin oder -wart gesucht

Mechaniker Metrac Traktor Kleintraktor Bandrechen Naturschutz Biotoppflege Mäharbeiten Schwadenrechen LBV Neu-Ulm
Auch ein Metrac braucht Zuwendung ... © B. Mayer

 

Wenn Sie gern an Motorsensen, Oldtimer-Traktoren und anderen Maschinen herumbasteln, wäre diese Aufgabe genau richtig für Sie: Helfen Sie uns bei der Erhaltung und Instandsetzung unserer Arbeitsgeräte. Der Zeitaufwand ist frei nach Ihren Vorstellungen bestimmbar. Mehr...

 

Kontakt:

Hubert Ilg, Tel.: 07306/31173, hubert.ilg[..]web.de

Reptilien im Landkreis Neu-Ulm melden

Blindschleiche Anguis fragilis Reptilien Bestand Bestandserfassung LandkreisLBV Neu-Ulm
Haben Sie eine Blindschleiche gesehen? © B. Mayer

Bis vor Kurzem waren im Landkreis Neu-Ulm gerade einmal 36 Reptilien-Funde in der bayerischen Datenbank "Artenschutz-kartierung" (ASK) verzeichnet; davon sind 21 über 20 Jahre alt. Bitte melden Sie uns deshalb Ihre Beobachtungen von Eidechsen, Blindschleichen und Schlangen. Mehr...

 

Kontakt:

Ralf Schreiber, Tel. 0731/7290649, schreiber.lbv-nu[..]gmx.de

 

oder über unser Kontaktformular


Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV