Naturschutzverband LBV – Kreisgruppe Neu-Ulm

Aktuelles


Der LBV Neu-Ulm auf Instagram

Unsere Kreisgruppe ist nun auch auf Instagram aktiv. Unter @lbv_nu werden Sie in Zukunft über Neuigkeiten und anstehende Veranstaltungen sowie aktuelle Beobachtungen aus den LBV-Schutzgebieten informiert. Betreut wird der Kanal von der Fotografin Michelle Gutjahr; machen Sie sich also auf beeindruckende Naturfotos gefasst!

Wintergoldhähnchen mit Nikolausmütze
Weihnachtsgoldhähnchen im Illerauwald (c)BMayer

Die LBV-Kreisgruppe Neu-Ulm wünscht allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr!

Herzlichsten Dank an alle, die uns im Jahr 2022 unterstützt haben!

Erfolgreicher Abschluss der Biotoppflege-Saison

Zwanzig Aktive, darunter auch Elchingens 1. Bürgermeister Joachim Eisenkolb, setzten sich 29. Oktober am Thalfinger Kugelberg für den Schutz bedrohter Pflanzen und Tiere ein; sie rechten Heu zusammen, luden die Haufen mit Heugabeln auf Planen und schleppten diese mit einem Kleintraktor zum Abholplatz. Mit den Arbeiten wurde bei herrlichem Wetter die diesjährige Reihe der großen Biotoppflege-Einsätze des Naturschutzverbandes LBV im Kreis Neu-Ulm erfolgreich abgeschlossen. Von Anfang September bis Ende Oktober leisteten die Freiwilligen dabei insgesamt mehrere hundert Stunden ehrenamtlicher Arbeit in den Wasenlöchern bei Illerberg, im Obenhausener Ried, auf den Brennen im Donau-Auwald und am Kugelberg.

Bei allen Einsätzen ging es auch dieses Jahr wieder darum, durch Mahd den Gehölzaufwuchs auf den artenreichen Wiesen zurückzudrängen und die Flächen durch Abtransport des Mähguts vor einer Überversorgung mit Nährstoffen zu bewahren.

Gruppenbild der LBV-Aktiven nach dem Biotoppflege-Einsatz am Kugelberg Thalfingen
Die Freiwilligen nach erfolgreichem Einsatz am Kugelberg Thalfingen (c)BMayer

Auch wenn das Wetter nicht immer mitspielte und die Planungen mehrmals durcheinander-brachte, konnte am Ende das vorgenommene Pensum bewältigt werden. Entscheidend war dafür in diesem Jahr auch das Engagement von 32 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangs-stufe 12 des Illertal-Gymnasiums Vöhringen, die am 14. September einen Vormittag lang im Obenhausener Ried zu den Heugabeln gegriffen hatten. Der Dank der LBV-Kreisgruppe Neu-Ulm gilt darüber hinaus den Gemeinden Buch, Elchingen und Vöhringen, die die LBV-Aktiven in vielfältiger Weise unterstützt haben.



Jugendgruppenleiterin oder -leiter gesucht

Kinder Vogelhäuschen Futterhaus Ferienbetreuung Gymnasium Vöhringen LBV Neu-Ulm
© LBV NU

Sie mögen Kinder und die Natur und haben Spaß daran, beides miteinander zu verbinden? Dann melden Sie sich einfach bei uns! Wir sind immer auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung. Der Zeitaufwand ist frei nach Ihren Vorstellungen bestimmbar. Mehr...

 

 

Kontakt:

Benjamin Mayer; neu-ulm[..]lbv.de

Monika Schirutschke / Dr. Lena Heuß, Tel. 08331/9667713, schwaben[..]lbv.de

Gerätewartin oder -wart gesucht

Mechaniker Metrac Traktor Kleintraktor Bandrechen Naturschutz Biotoppflege Mäharbeiten Schwadenrechen LBV Neu-Ulm
Auch ein Metrac braucht Zuwendung ... © B. Mayer

 

Wenn Sie gern an Motorsensen, Oldtimer-Traktoren und anderen Maschinen herumbasteln, wäre diese Aufgabe genau richtig für Sie: Helfen Sie uns bei der Erhaltung und Instandsetzung unserer Arbeitsgeräte. Der Zeitaufwand ist frei nach Ihren Vorstellungen bestimmbar. Mehr...

 

Kontakt:

Hubert Ilg, Tel.: 07306/31173; neu-ulm[..]lbv.de

Reptilien im Landkreis Neu-Ulm melden

Blindschleiche Anguis fragilis Reptilien Bestand Bestandserfassung LandkreisLBV Neu-Ulm
Haben Sie eine Blindschleiche gesehen? © B. Mayer

Bis vor Kurzem waren im Landkreis Neu-Ulm gerade einmal 36 Reptilien-Funde in der bayerischen Datenbank "Artenschutz-kartierung" (ASK) verzeichnet; davon sind 21 über 20 Jahre alt. Bitte melden Sie uns deshalb Ihre Beobachtungen von Eidechsen, Blindschleichen und Schlangen. Mehr...

 

Kontakt:

Ralf Schreiber, Tel. 0731/7290649, ralf.schreiber[..]lbv.de

oder über unser Kontaktformular

oder über iNaturalist.


Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV