Naturschutzverband LBV – Kreisgruppe Neu-Ulm

Verband für Arten- und Biotopschutz

08.05.: Exkursion zur Stunde der Gartenvögel

Grünfink und Distelfink an Futtersäule mit Erdnüssen
Begegnung an der Futterstelle: Grün- und Distelfink ©FRANZ ZELLER

 

Zur Vorbereitung auf die jährlich stattfindende Mitmach-Aktion "Stunde der Gartenvögel" haben Sie Gelegenheit, unsere heimische Vogelwelt und ihre Gesänge kennen zu lernen. Jetzt im Frühjahr sind die Vögel auf Partnersuche und singen besonders intensiv, um ihre Reviere abzugrenzen. Mit Werner Holder führt Sie ein Kenner der Vogelwelt durch den Illerauwald, der Ihnen auch viele interessante Tipps zur vogelfreundlichen Gartengestaltung geben kann.

Sonntag, 08. Mai 2022

8.45 Uhr Rathaus in Bellenberg

9.00 Uhr Illerzell am Ende der Dammstraße

Der Wiedehopf ist Vogel des Jahres 2022

Wiedehopf frontal, fotografiert von Michelle Gutjahr im Bucher Ried 2021
Auf dem Zug schauen Wiedehopfe ab und zu auch bei uns vorbei. Dieses Exemplar rastete im Bucher Ried. ©MICHELLE GUTJAHR

Jugendgruppenleiterin oder -leiter gesucht

Kinder Vogelhäuschen Futterhaus Ferienbetreuung Gymnasium Vöhringen LBV Neu-Ulm
© LBV NU

Sie mögen Kinder und die Natur und haben Spaß daran, beides miteinander zu verbinden? Dann melden Sie sich einfach bei uns! Wir sind immer auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung. Der Zeitaufwand ist frei nach Ihren Vorstellungen bestimmbar. Mehr...

 

 

Kontakt:

Ralf Schreiber, Tel. 0731/7290649, schreiber.lbv-nu[..]gmx.de;

Monika Schirutschke / Dr. Lena Heuß, Tel. 08331/9667713, schwaben[..]lbv.de

Gerätewartin oder -wart gesucht

Mechaniker Metrac Traktor Kleintraktor Bandrechen Naturschutz Biotoppflege Mäharbeiten Schwadenrechen LBV Neu-Ulm
Auch ein Metrac braucht Zuwendung ... © B. Mayer

 

Wenn Sie gern an Motorsensen, Oldtimer-Traktoren und anderen Maschinen herumbasteln, wäre diese Aufgabe genau richtig für Sie: Helfen Sie uns bei der Erhaltung und Instandsetzung unserer Arbeitsgeräte. Der Zeitaufwand ist frei nach Ihren Vorstellungen bestimmbar. Mehr...

 

Kontakt:

Hubert Ilg, Tel.: 07306/31173, hubert.ilg[..]web.de

Reptilien im Landkreis Neu-Ulm melden

Blindschleiche Anguis fragilis Reptilien Bestand Bestandserfassung LandkreisLBV Neu-Ulm
Haben Sie eine Blindschleiche gesehen? © B. Mayer

Bis vor Kurzem waren im Landkreis Neu-Ulm gerade einmal 36 Reptilien-Funde in der bayerischen Datenbank "Artenschutz-kartierung" (ASK) verzeichnet; davon sind 21 über 20 Jahre alt. Bitte melden Sie uns deshalb Ihre Beobachtungen von Eidechsen, Blindschleichen und Schlangen. Mehr...

 

Kontakt:

Ralf Schreiber, Tel. 0731/7290649, schreiber.lbv-nu[..]gmx.de

 

oder über unser Kontaktformular


Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV