Bayerns wunderschöne Natur schützen

Sie lieben die Natur? Wir auch! Über die Hälfte aller Tier- und Pflanzenarten in Bayern sind gefährdet, und obwohl es im Landkreis Neu-Ulm alle möglichen Arten von amtlichen Schutzgebieten gibt, liegt unser Landkreis aufgrund seines hohen Bebauungsgrads leider eher in der "Spitzengruppe", was diese Gefährdung betrifft. Dabei ist die natürliche Vielfalt - die 'Biodiversität' - auch die Lebensgrundlage von uns Menschen.

 

Wir von der LBV-Kreisgruppe Neu-Ulm wollen die uns verbliebene Natur mit ihren Tier- und Pflanzenarten und den faszinierenden Biotopen erhalten und nach Möglichkeit auch wiederherstellen. Dies geschieht auf unterschiedlichen Wegen, z.B. durch den Ankauf von Flächen, unseren "LBV-Schutzgebieten". Mit gezielten Maßnahmen vor Ort schützen wir verschiedene Arten im Landkreis. Spenden und ehrenamtlicher Einsatz haben dies möglich gemacht und sind der Grundstein unserer Naturschutz-Erfolge.

 

Wir setzen sich außerdem in Gremien, in der Öffentlichkeit, durch Pressearbeit und durch Stellungnahmen für unsere Arten & Biotope ein und verteten die Interessen der Natur gegenüber Politik, Wirtschaft und Behörden. Damit arbeiten wir für eine zukunftsfähige Gesellschaft im Landkreis Neu-Ulm und in Bayern.