Werden Sie mit uns für unsere Heimat aktiv!

Brutfloß Flussseeschwalbe Naturschutz Artenschutz Natursee Baggersee Wullenstetten LBV Neu-Ulm
Brutfloßbau am Natursee Wullenstetten © LBV Neu-Ulm

Keine Angst – es gibt keinen Aufnahmetest, Sie brauchen keine besonderen Qualifikationen oder Kenntnisse. Bei uns gibt es für jede und jeden etwas zu tun. Sie müssen auch nicht sofort Mitglied werden – aber wenn es Ihnen bei uns gefällt, dürfen Sie es gern – und wir würden uns freuen.

 

Wir brauchen nicht nur Hilfe bei unseren alljährlichen Biotop-Pflegeeinsätzen, auch zu anderen Zeiten des Jahres gibt es viel zu tun: Nistkästen müssen kontrolliert, Maschinen gepflegt, Flächen kontrolliert, Nisthilfen gebaut und installiert werden. Sie selbst bestimmen, was und wie viel Sie tun möchten: Ob Sie sich uns für einen einzigen Einsatz, für ein bestimmtes Projekt oder für längere Zeit anschließen, bleibt Ihnen überlassen. Kontaktieren Sie uns persönlich oder per E-Mail und fragen Sie nach. Oder kommen Sie einfach zu einem unserer Aktiven-Treffen und hören sich erst einmal an, was wir so alles machen – oder machen Sie selbst Vorschläge, was es noch zu tun gäbe.

Wo wir immer Hilfe brauchen können:

  • bei unseren Pflege-Einsätzen im Spätsommer und Herbst
  • bei Bau und Installation und Pflege von Brutflößen, Nistkästen usw.
  • bei der Reparatur von Gerätschaften, vom Rechen bis zum Traktor
  • bei Aktionen mit Kindergärten und Schulen, die bereits kleinen Menschen den Wert und die Schönheit unserer Natur zeigen
  • bei der Redaktion unseres Jahresheftes Naturschutzreport und der Anzeigen-Akquisition
  • beim Verteilen unserer Jahresprogramme (in Rathäusern, bei Sparkassen und Banken, in Apotheken, Läden, Kneipen usw.)
  • beim Sammeln von Spenden, beispielsweise bei der jährlichen Sammelwoche im Frühjahr
  • bei der Pflege verletzter Vögel, Jungvögel oder Fledermäuse
  • bei Hinweisen auf besondere Artvorkommen
  • aber – leider – auch bei Meldungen von Naturgefahren oder Umweltverstößen (die wir dann, falls nicht anders möglich, umgehend an Landratsamt oder Polizei weiterleiten)

Jugendgruppenleiterin oder Jugendgruppenleiter gesucht

LBV-Kreisgruppe Neu-Ulm Kinder Schüler Weiher Kescher Umweltbildung Naturschutz Obenhausen Ried
Mit Schülern im Obenhausener Ried. © H. Ilg

Sie mögen Kinder und die Natur und haben Spaß daran, beides miteinander zu verbinden? Dann melden Sie sich einfach bei uns! Wir sind immer auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung zur Betreuung von Kindergartengruppen, Schulklassen, Ferienprojekten usw.

 

Zeitaufwand: Der Zeitaufwand ist frei nach Ihren Vorstellungen bestimmbar. Sowohl Einzelprojekte als auch langfristiges Engagement sind möglich und willkommen.

 

Voraussetzungen: Spaß an der Arbeit mit Kindern; besondere Kenntnisse sind nicht notwendig.

 

Teamarbeit möglich

 

Kontakt: Ralf Schreiber, Tel. 0731/7290649, schreiber.lbv-nu[..]gmx.de oder

Monika Schirutschke, Tel. 08331/901182, schwaben[..]lbv.de

Gerätewartin oder Gerätewart gesucht

LBV-Kreisgruppe Neu-Ulm Biotoppflege Streuwiese Obenhausen Ried Schüler Traktor
Einer unserer Traktoren im Einsatz. © H. Ilg

Wenn Sie gern an Motorsensen, Oldtimer-Traktoren und anderen Maschinen herumbasteln, wäre diese Aufgabe genau richtig für Sie: Helfen Sie uns bei der Erhaltung und Instandsetzung unserer Arbeitsgeräte.

 

Zeitaufwand:

Der Zeitaufwand ist frei nach Ihren Vorstellungen bestimmbar. Ob einmaliges Engagement oder langfristige Übernahme der Aufgabe, entscheiden Sie.

 

Voraussetzungen: technische Grundkenntnisse

 

Teamarbeit möglich

 

Kontakt: Hubert Ilg, Tel.: 07306/31173, hubert.ilg[..]web.de